Aktuelles

Gottesdienst zu St. Martin u. Laternenumzug fallen aus!

Lange haben wir hin und her überlegt. Haben mit Ordnungs- u. Gesundheitsamt gesprochen. Alle haben uns abgeraten, unser Vorhaben durchzuführen. Nun sprechen die Corona-Zahlen für sich. Kurzfristig haben wir – Pfarramt und Vorsitzende des Kirchenvorstands Trebel – beschlossen, dieses Jahr auf dem Martinsgottesdienst und den anschließenden Laternenumzug zu verzichten. Wir sind sehr traurig darüber, weil wir hofften, zumindest ein wenig Normalität in den Alltag tragen zu können. Aber die Gesundheit unserer Gemeinde geht vor. Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund und behütet!

Ihre Pastorin Sarah Baumgärtner

Das jährliche Laubfest am 21. November wird ebenfalls ausfallen. Eckart Krüger


Corona-Information:

Informationen über den aktuellen Corona-Verlauf finden Sie unter:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/

Die Nemitzer Heide im Nebel

Adventskalender in Trebel

Die täglichen Treffen zum „Adventskalender-Beisammensein“ werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Es wird aber derzeit über ein Alternativprogramm nachgedacht, das uns alle im Dezember auf Weihnachten einstimmen soll.



Beim Ortseingang aus Richtung Gartow kommend ist innerhalb weniger Stunden aus dem grauen Avacon-Quader ein buntes Kunstwerk entstanden. Es ist gesprayt, nicht gemalt und der Auftraggeber war die Firma Avacon selbst. Wir freuen uns über diese Verschönerung des Ortseinganges von Trebel.